Navigation

Women in Big Data

Der "Women in Big Data" Workshop wird im Rahmen des Nationalen Forschungsprogramms 75 Big Data organisiert. Ziel der Veranstaltung ist es, Frauen zusammenzubringen, die in Wissenschaft und Industrie mit Big Data arbeiten.

Conference Language: Englisch

Women in Big Data

Der "Women in Big Data" Workshop ist ein Querschnittsprojekt des Nationalen Forschungsprogramms 75 Big Data. Ziel der Veranstaltung ist es, Frauen zusammenzubringen, die in Wissenschaft und Industrie mit Big Data arbeiten. Am Workshop wird über Karriereherausforderungen und ihre Lösungen diskutiert. Der Workshop ermöglicht zudem einen Austausch, der künftig zur Zusammenarbeit in der Forschung führen kann. Die Veranstaltung wird von zwei Projektleiterinnen aus dem NFP 75 organisiert: Dr. Lydia Chen (Dapprox) und Prof. Sophie Mützel (Facing Big Data)

Dieser Workshop ist disziplinübergreifend. Er bringt internationale und nationale Wissenschaftlerinnen und Praktikerinnen zusammen, die im weiten Feld der Big Data-Forschung arbeiten. Ein spannendes Programm mit Keynote Speeches, Poster Sessions, Podiumsdiskussionen und informellen Gesprächen ist geplant. Die Teilnahme erfolgt auf Einladung. Interessierte können sich bis 20. März bei den Organisatorinnen melden.

Registration deadline: Sich bei den Organisatorinnen melden bis spätestens 20. März 2018

Beginn

14.06.2018 16:00

Ende

15.06.2018 17:30

Ort

Renaissance Zurich Tower Hotel, Turbinenstrasse 20, 8005 Zürich

 ‭(Ausgeblendet)‬ Anmeldeformular

Weitere Informationen zu diesem Inhalt

 Kontakte

Dr. Lydia Yiyu Chen IBM Research GmbH Säumerstrasse 4 8803 Rüschlikon yic@zurich.ibm.com

Prof. Sophie Mützel Soziologisches Seminar Universität Luzern Frohburgstrasse 3
Postfach 4466
6002 Luzern sophie.muetzel@unilu.ch